e-Scooter I-MAX Q3 - Der komfortable Kick Scooter für Einsteiger
22151
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-22151,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.4.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12.1,vc_responsive

I-MAX Q3

Der Kick Scooter für Einsteiger!

Der I-MAX Q3 ist ein Elektro Scooter, der sich aufgrund seines sicheren Fahrgefühls, dem tollen Preis- Leistungsverhältnis und dem Fahrgefühl eines klassischen Scooters perfekt für Einsteiger in die e-Mobility Szene eignet.

Geschwindigkeit Symbol Groß

25 km/h

Geschwindigkeit

Reichweite Symbol Groß

20 km

Reichweite

Radgröße Symbol Groß

8 Zoll

Radgröße

Gewicht Symbol Groß

12 kg

Gewicht

I-MAX Q3 e-Scooter

Individuell einstellbar

Der I-Max Q3 ist in seinem Kraftlevel genau auf Ihre Wünsche einstellbar. Egal ob Sie es lieber gemütlich oder sportlich angehen, die 20 km legen Sie genau in Ihrem Tempo und in Ihrer Art zurück. Am Display können Sie einfach zwischen fünf verschiedenen Stufen auswählen, auch während der Fahrt.

Für jene unter Ihnen, die es einfach rasant mögen, bietet der Q3 eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h. Durch die gut proportionierten 8 Zoll Reifen und der im Detail durchdachten Federung erhält der Fahrer automatisch ein sicheres Gefühl.

I-MAX Q3 Display

Durchdachtes Design

Vollkommen klappbar (auch die Lenkgriffe) und vor allem leicht zu falten, eine Eigenschaft, die die I-MAX Scooter zu dem macht, was sie sind: die Performer Nr. 1 in Sachen Komfort und Fahrerlebnis!

Der ergonomische Griff, die Klingel und die Scheibenbremse hinten sorgen für ein sicheres Gefühl bei jeder Ausfahrt. Die Höhe der Lenkstange ist um 23,5 cm verstellbar.

Ein weiteres Feature des I-MAX Q3 ist auf jedenfall der USB Ladeanschluss für Smartphones.

I-MAX Q3

Gewicht (inkl. Akku)12 kg
FarbeSchwarz
AkkutypLithium 36V / 7,3 Ah
Ladezeit3-4 Std.
max. Geschwindigkeit25 km/h
BedienungKick Scooter
Reichweite20 km
Steigfähigkeitbis zu 8°
Belastbarkeit / Zuladungmax. 100 kg
Motor350 W
Länge, Breite, Höhe (eingeklappt)980 x 500 x 1140 mm
Länge, Breite, Höhe (aufgeklappt)980 x 180 x 360 mm
Radgröße8 Zoll
Preis*850,00 € (Angabe des Herstellers)
Alle weiteren Infos auch aufwww.der-schweighofer.at

 

*Preis versteht sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer

I-Max Q3 Produktdetails

Fazit des I-MAX Q3 Tests

Reichweite0%

Geschwindigkeit0%

Motorleistung0%

Gewicht / Tragekomfort0%

Komfort0%

Bitte beachten Sie die in Ihrem Land gültige Gesetzeslage.

Alle, denen der T3+ etwas zu schwer ist, finden im I-MAX Q3 die kleinere und leichtere Alternative. Dennoch überzeugt auch der Q3 vor allem durch seine Sicherheit und seinen Komfort beim Fahren und selbst beim Parken. Die Fahrweise des Q3 gleicht der eines normalen Scooters: Antreten – aufsteigen. Und dann schaltet der 350 Watt  starke Elektromotor dazu, je nach gewählter Einstellung entweder mit etwas mehr oder etwas weniger Kraft.

Ein weiterer Pluspunkt dieses e-Scooters ist die komfortable Klappfunktion, mit der man ihn im Auto verstauen kann oder auch in der Wohnung, ohne dass er viel Platz wegnimmt. Der Q3 wiegt nur 12 kg und das bei einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 25 km/h. Aufgrund des Gewichtsunterschiedes zum T3+ muss die kleinere Version ein paar Abstriche in der max. Reichweite machen, dafür reduziert sich jedoch auch die Ladezeit auf rund 3 Stunden im Test.

Zusammengefasst: Der I-MAX Q3 ist mit Sicherheit eine Empfehlung für Einsteiger in die e-Scooter und e-Mobility Szene, vor allem wenn der Hauptfokus auf Sicherheit und Fahrkomfort liegt. Personen die es gerne rasanter angehen oder auch einen Begleiter für längere Distanzen brauchen, können gerne auch einen Blick auf den T3+ von I-MAX etwas mehr.

Ricarda B., 41, Verkäuferin, mit Sohn Julian B., 13, Schüler

Mein jüngster Sohn Julian wünschte sich zum 13. Geburtstag einen e-Scooter. Zuerst war ich etwas skeptisch, da er doch noch jung ist und die Scooter, die ich kannte, ja sehr schwer, schnell und nicht leicht zu bedienen waren. Trotzdem ließ ich mich überreden und besichtigte bzw. testete mit ihm verschiedene Modelle.
Der I-MAX Q3 überzeugte mich beim Test vollkommen. Es ist ein leichteres Modell, das sich schnell auf- und zuklappen lässt, und darüber hinaus sehr preiswert ist. Die Fahrt mit dem e-Scooter fällt Julian sehr leicht. Das Anfahren ist anfangs durch Treten möglich, bevor sich der Motor einschaltet, und auch das Bremsen ist sehr leicht. Julian kann sein Handy auch direkt am Scooter aufladen, während er fährt – da er für sein Leben gerne Pokémon Go spielt, ist das auch ein absoluter Pluspunkt! Der Akku reicht vollkommen für seine Fahrten in die Schule und wieder heim. Dort kann der Akku dann laden, während er z.B. zu Mittag isst und seine Hausaufgaben macht, um für Nachmittagsausflüge bereit zu sein.
Aber was mir am besten gefällt, ist, dass dieser Scooter meinem Sohn Sicherheit und Komfort bietet. Er ist als Einsteigermodell für ihn absolut perfekt.